Kerstin

8 Beiträge
Kerstin
Meine Ausbildung zur Heilpraktikerin habe ich aus einem einzigen familiären Grund begonnen: ich wollte Ärzten nicht mehr unwissend gegenüber stehen. An der FHS habe ich viel lernen dürfen und es hat sich meine Liebe zu Heilpflanzen und naturheilkundlicher Ernährungsberatung entwickelt. Pflanzen und Ernährung – welch wunderbare Kombination. Meine ersten Schritte habe ich bereits im Garten meiner Eltern gemacht und einen kleinen Heilpflanzengarten angelegt. Kräuter und Gewürze wurden erfolgreich eingesetzt, so dass ich immer mehr wollte. Es ist wie eine Sucht, die mich nicht mehr loslässt. Mein Wirkungskreis hat sich auch auf Ayurvedische Behandlung und die Herstellung natürlicher Hautpflegeprodukte ausgeweitet. Hier kommen nicht nur Pflanzen zum Einsatz. Immer weiter über den Tellerrand hinaus schauen ist meine Devise, Lernen und Lehren meine Passion. Deshalb unterrichte ich auch noch an verschiedenen Volkshochschulen. Michaela und ich sind die Dozentinnen für die Phytotherapie. Wir haben uns in der FHS kennengelernt und gleich einen Draht zueinander gehabt. Ihre Denkweise inspiriert mich, so wie mein komplexes Denken für sie faszinierend ist. Wir tauschen uns gerne aus und hoffen allen Teilnehmern/-innen mit unserem unterschiedlichen Ansatzdenken eine inspirierende Ausbildung in der Phytotherapie zu geben.
Kastanienfrüchte

Rosskastanie – Aesculus hippocastanum

Die Kastanie gehört zur Familie der  Seifenbaumgewächse = Sapindaceae Viele kennen Sie noch aus der Schulzeit, wo Männchen und andere Dinge mit den Früchten gebastelt wurden. Die „Landeier“ unter Euch haben vielleicht auch als Kinder für ein Taschengeld Kastanien und Eicheln gesammelt, die der Bauer von nebenan dann als Tierfutter […]

Schwarze Maulbeere – Morus Nigra

Die Maulbeere, die als Baum oder Strauch wachsen kann, kommt ursprünglich aus Nordamerika und Asien. Sie ist seit etwa 5000 Jahren bekannt und von ihren weltweit zwölf Arten, haben drei ihren Weg nach Europa gefunden. Die Weiße, die Schwarze und die Rote Maulbeere sind bei uns zu finden, wobei vor […]

Apfelblüte

Apfel – Pirus malus

Der Apfel  gehört in die Pflanzenfamilie der Rosengewächse (Rosaceae). Er ist die wichtigste mitteleuropäische Frucht, obwohl er ursprünglich aus Asien stammt. Doch schon im Mittelalter wurde er in unserer Gegend heimisch. Als Vitaminspender und gesundes Obst ist der Apfel allen bekannt. Doch er ist auch ein wertvolles Heilmittel für das […]

Quittenbluete

Quitte – Cydonia oblonga

Die Quitte ist die einzige Pflanzenart der Gattung Cydonia und gehört zur Unterfamilie der Kernobstgewächse innerhalb der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Sie wird als Obstbaum oder Strauch kultiviert. Nicht nur ihre Früchte verströmen einen betörenden Duft. Sie hat so viele wunderbare Verwendungsmöglichkeiten, die ich zur Erntezeit zum Jahresende  vorstellen werde. […]

Melisse

Melisse – Melissa offcinalis

Die Melisse kommt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum, wo sie wild wächst. Schon im Mittelalter wurde sie in Mitteleuropa in den Klostergärten angebaut. Heute wird sie häufig in Hausgärten und Bauerngärten kultiviert. Da sie viel verwendet wird, wird sie auch kommerziell angebaut. Sie wächst bevorzugt in sonniger und windgeschützter Lage, daher […]

Gänseblume

Gänseblümchen – Bellis perennis

“Ewig schön”, dies ist die deutsche Übersetzung des lateinischen Namens vom Gänseblümchen. Und es stimmt! Unermüdlich bringt diese Pflanze fast das ganze Jahr hinweg ihre kleinen Blütenköpfe hervor.  Das Gänseblümchen gehört zur Familie der Korbblütler. Wer allergisch auf diese Pflanzenfamilie reagiert, sollte auf den kleinen Schatz verzichten. Dem Gänseblümchen schrieben […]

Salbei

Phytotherapie

Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) oder: Gegen alles ist ein Kraut gewachsen Der Begriff Phytotherapie wurde von dem französischen Arzt Henri Leclerc (1870 – 1955)  in die medizinische Wissenschaft eingeführt. Er bedeutet die naturwissenschaftlich orientierte Fortsetzung der bis dahin praktizierten „Kräuter-Medizin“. Die Phytotherapie ist keine Alternativmedizin, sondern Teil der heutigen naturheilkundlich orientierten Schulmedizin. […]