Heilpflanzen-Update

Süßdoldensamen
Süßdoldensamen

Wie versprochen – spätestens zu einem Heilpflanzenwochenende ein Update zu Euren Patentpflanzen. Und natürlich auch zu den anderen Heilpflanzen im Garten. Allerdings muss ich mich entschuldigen – die Fotoqualität ist unterirdisch (zum Teil) und… ich hab bei den meisten Pflanzen vergessen, wie sie heißen.

Da sind übrigens auf sehr sehr vielen der Pflanzen sehr sehr viele kleine schwarze MitbewohnerInnen. Da bräuchte ich wohl mal einen Tipp, ob ich die einfach lasse oder da  – wenn ja – was (keine Ahnung) dagegen mache.

(Auf die kleinen Bilderkes kann man wieder draufklicken und dann werden sie größer und können direkt durchgeklickt werden.)

Der Eibisch ist übrigens sooo weich – der ist richtig kuschelig. Sollte ich irgendwelche Samen einsammeln für was auch immer – sagt mir das bestimmt auch jemand.

Ich merke schon – so ahnungslos, wie ich gerade bin, schreib ich lieber nichts mehr.

Zum Glück haben wir ja Michaela und Kerstin, die von der Materie so richtig Ahnung haben.

So bleibe ich einfach Eure Klueck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 Gedanken zu “Heilpflanzen-Update”