Blütenträume

Bärlauchblüten
Bärlauchblüten

Oh – ich liebe den Frühling und ich liebe die Sonne (also beim Fotografieren, weil sonst mein Handy das nicht mehr packt).

Ihr erinnert Euch… ich bin die die für die schönen Fotos und für die Zwischenberichte aus der Gartenpflege zuständig ist und nicht für die Inhalte.

Der Bärlauch war allerdings heuer nicht nur schön anzusehen, sondern v.a. vorher für sicherlich drei Wochen auch herrlich lecker.

Die Äpfel (die heutigen Blüten sind von den Holsteiner Cox – die anderen sind noch nicht soweit) werden natürlich als Apfelmus mit oder ohne gelbe Pflaumen und als Kuchen wieder köstlich sein.

Nur über die Akelei freuen sich nur mein Schönheitssinn und die Fliegeviecher.

Es gibt also zwei Bildergalerien – wer auf die Bilder draufklickt, sieht sie vollständig und in ihrer Originalgröße.

Die Akeleien

Und die Apfelblüten

Den Garten, v.a, das Heilpflanzenbeet und die Bäume und die Himbeeren gieße ich natürlich schon fleißig und von mir aus gibt es als nächstes wieder einen Bericht über den Stand der Patenpflanzen bzw. der anderen Heilpflanzen aus dem Lehrgarten.

Bis dahin wünscht Euch alles Gute Eure Klueck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.