Salbei – Dalbei – Adomei

Salbei - voll erblühte Zweige
Salbei – voll erblühte Zweige

Könnt ihr Euch noch an Catweazle erinnern? Ich habe ihn und seine Kröte Kühlwalda geliebt (es gibt total viele Frösche und Kröten im Garten – das ist soo klasse)? Einer von Catweazles Zaubersprüchen war „Salbei Dalbei Adomei“.

blitzendes Salbeiblau
blitzendes Salbeiblau

Daran muss ich die ganze Zeit denken, während ich in meinem Hofgarten (unverbauter Süden mit Mauer drum – perfektes Mikroklima für Salbei) das erste Mal in meinem Leben erlebe, wie Salbei blüht.

Dabei habe ich vor allem zwei Zweige beobachtet und war gleichzeitig fasziniert und ungeduldig erlebt, wie die vermeintliche Knospe sich in viele Knospen geteilt hat.
Und wie sie statt aufzugeben, sich erstmal verhalten hat, als würde sie vertrocknen und immer kleiner und schrumpeliger und dunkler werden.
Da ganze hat sich locker über drei Wochen hingezogen.

Eigentlich dachte ich, ich könnte die hier langsam Bild für Bild aufblühen lassen, aber das packen entweder die Technik oder meine Fähigkeiten nicht… egal. Es gibt also wieder eine Bildergalerie und wenn ihr das erste Bild anklickt, könnt ihr Euch durch diese Schönheit hindurchklicken – die sich  ganz häßliches-entlein-mäßig erstmal versteckt um dann zu entzücken.

 

 

In diesem wunderschönen Sinne bleibe ich Eure Klueck

Salbeiblüte einzeln
Salbeiblüte einzeln

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Salbei – Dalbei – Adomei”

  • Michaela
  • MajaDe